Pussycats

Lass die Bitch raus! – Über Sway-, Scham- und Glücksgefühle satt

Was passiert, wenn sechs einzigartige und wunderschöne Frauen an einem Wochenende zusammenkommen und miteinander experimentieren, wie es sich anfühlt, im Sway-Modus unterwegs zu sein? Moment – Sway-Modus? Ja. Wenn du wissen willst, was das ist, schau dir folgendes Video an: https://www.youtube.com/watch?v=knlcaEDkPl0

Eins kann ich dir sagen: Wir haben es ausprobiert. Wochenlang haben wir uns schon vorher ausgetauscht, um klar zu kriegen, was wir da eigentlich miteinander wollten. So 100% klar wurde es nicht. Aber das haben wir dann in Pyjamas wild brainstormend vor Ort geklärt und mit Post-it’s an die Wand gepinnt.

Wir wollten in diese Rolle der mega sexy hexy Bitch schlüpfen. Die Rolle der Hure. Des Flittchens. Des Vamp. Wir wollten die Lüsterne, die Geile, die Ungehemmte und die Unwiderstehliche erforschen. Hemmungslos, amoralisch und wild. Und last but not least: Wir wollten das alles zelebrieren: Mit sexy Kleidern und Dessous. Halterlosen Strümpfen. Glitzer, Glamour, Federboa.

Auf die Spur kommen, wo die Scham sitzt

Wir haben uns gegenseitig geschminkt und frisiert. Highheels gegen Strapse getauscht, getanzt, philosophiert, gekocht, gegessen, Champagner getrunken und lecker gegessen – und jede Menge Fotos gemacht. Dazu sind wir aus München, Köln, Luxembourg, tiefstem Bayern und Kassel zusammengekommen und es war eines der berührendsten und intensivsten Weiber-Wochenenden ever.

Wir hatten nicht nur unfassbar viel Spaß und Glücksgefühle satt, sondern auch die Büchse der Pandora gleich mit aufgemacht. Wir sind uns selbst dabei auf die Spur gekommen, wo unsere Scham sitzt. Wo unser Vergleichen einsetzt. Wo wir den Zugang zu unserer eigenen Unwiderstehlichkeit finden und wie schnell sie in sich zusammenbricht, wenn wir nicht ganz bei uns bleiben.

Wenn wir unsere Ängste, unsere Verletzlichkeiten und die Wunden, die wir in Bezug auf unsere lustvolle Weiblichkeit mit uns tragen, nicht liebevoll im Auge und vor allem im Bewusstsein und im Herzen behalten.

Du willst deine lustvolle Weiblichkeit in einem geschützten Raum erforschen und entfalten? Du willst aus den Quellen deiner Sinnlichkeit schöpfen und deine Lust leben?

Dann sehen wir uns in der Durchbruch Session! Such dir einfach deinen Termin aus und mach den ersten Schritt zu deinem lustvollen Ich!